Schlange stehen gegen die Gebietsreform

Volker Emde sammelt Unterschriften gegen das Vorhaben der Landesregierung

Die Aktion auf dem Zeulenrodaer Marktplatz am 4. Mai war ein weiteres eindeutiges Zeichen gegen die von der rot-rot-grünen Landesregierung geplante Gebietsreform: Die Resonanz der Bürger war so groß, dass diese teilweise anstehen mussten, um ihre Unterschrift abgeben zu können.

Bekenntnis zu den vorliegenden Gebietsstrukturen

Jahresempfang des Landkreises Greiz

Ob SüdOstLink, Land(auf)Schwung, Bildung, Investitionen, Tourismus oder Finanzpolitik: Die Liste der angesprochenen Themen zum Jahresempfang des Landkreises Greiz am 7. April 2017 war lang. Den wohl größten Part dabei nahm die von der aktuellen Landesregierung geplante Gebietsreform ein,

Emde: „Ergebnis verdeutlicht das Potenzial der Weidatalsperre“

LEG legt touristisches Grobkonzept vor

Ein eindeutiges Votum für die Generalinstandsetzung der Weidatalsperre sowie eine Vielzahl von Ideen und Anregungen für deren künftige Nutzung: So lässt sich die Sitzung zusammenfassen, die am Donnerstagnachmittag auf Initiative des CDU-Landtagsabgeordneten Volker Emde sowie des Zeulenroda-Triebeser Bürgermeisters Dieter Weinlich (parteilos) im Bio-Seehotel Zeulenroda stattfand. 

Emde führt CDU-Ortsverband Zeulenroda-Triebes an

Landtagsabgeordneter übernimmt mehr Verantwortung in seiner Heimatstadt

Mitglieder des Ortsverbandes haben neuen Vorstand gewählt

Emde: Mit Spaß und Siegeswille in den Wahlkampf

Politischer Aschermittwoch in Triebes

Mit Volkmar Vogel und Arnold Vaatz waren gleich zwei CDU-Bundestagsabgeordnete Gäste der Veranstaltung am 2. März. Dennoch reichten die Themen über die Bundespolitik hinaus.

Volker Emde in Langenwolschendorf

Bürger diskutieren Gebietsreform

Am 1. Februar 2017 lädt Langenwolschendorfs Bürgermeister Gisbert Voigt (CDU) zu einer Einwohnerversammlung in Langenwolschendorf ein. Die Bürger sind aufgefordert, zum Thema "Hat Langenwolschendorf eine Zukunft" zu diskutieren.

„Es geht auch um das Gefühl der Bürger“

Neujahrsempfang des CDU-Ortsverbandes Zeulenroda

Volker Emde hat sich zur Veranstaltung im Jugendfreizeitpark "Römer" klar gegen die geplante Gebietsreform der rot-rot-grünen Landesregierung positioniert.

Siegesmund rät zum Erhalt der Weidatalsperre

Eine Entscheidung ist damit nicht gefällt

Als diese Woche die Auswertung der Anhörung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Naturschutz zur Zukunft der Weidatalsperre stattfand, erklärte Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Bündnis 90/Die Grünen), dass sie in der Gesamtabwägung aller Argumente zu einer Sanierung der Talsperre rät.

Ehrenamtsveranstaltung der CDU Fraktion in Erfurt

Auszeichnung für Gunther Horlbeck

Mit der jahrelangen Organisation des Naitschauer Weihnachtsmarktes und anderer Ortsfeste, die mittlerweile schon überregional bekannt und beliebt sind, festigt Gunter Horlbeck die ländliche Gemeinschaft.

Ehrenamtsveranstaltung der CDU Fraktion in Erfurt

Auszeichnung für Klaus Gneupel

Klaus Gneupel ist seit 1974 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Langenwolschendorf und steht dieser seit 1987 vor. Mit außerordentlicher Einsatzbereitschaft ist er Vorbild für alle Kameraden.

Besuch im Thüringer Landtag

Wie können die Interessen der Ländlichen Region in Erfurt wirkungsvoll vertreten werden? Dazu gab es eine interessante Diskussion von Angestellten der Gemeindeverwaltungen von Langenwetzendorf und Auma-Weidatal mit ihrem wahlkreisabgeordneten in Erfurt.

Ministerin verpasst Skilagern Beerdigung 1. Klasse

Keine Skilager mehr an Thüringer Schulen?

Erfurt - "Die Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, Frau Dr. Klaubert, muss dringend kurzfristig eine verlässliche Regelung für die zahlreichen im Januar 2017 geplanten Skilager schaffen. Wird jetzt keine Regelung gefunden, fallen diese Skilager allesamt aus und jahrelange Traditionen an den Schulen werden zerstört." Das erklärte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Volker Emde, anlässlich der heutigen Befassung des Haushalts- und Finanzausschusses mit dem Thema Klassenfahrten auf Antrag der CDU-Fraktion.

CDU-Abgeordnete wollen Erhalt der Weidatalsperre einfordern

Mitglieder der CDU-Fraktion des Thüringer Landtages trafen sich gestern zu ihrer Sommerklausur in Zeulenroda-Triebes. Doch wurde nicht nur Theorie gebüffelt, es ging auch an die Weidatalsperre.

Während des Zwischenstopps der CDU-Landtagsabgeordneten während ihrer Dörfertour bekräftigten sie - mit Blick auf die Weidatalsperre im Hintergrund - ihren unein¬geschränkten Einsatz für den Erhalt des

Frühlingswanderung

Frühlingswanderung als Protestaktion

21. Mai; Pausa/Triebes – „Es gibt noch keine Entscheidung über das Vorhaben, die Weidatalsperre zu beseitigen. Die Aussichten für ihren Erhalt stehen nicht schlecht“, bekräftigte Volker Emde, Mitglied des Thüringer Landtags

Talsperre Weida

Sanierung oder Rückbau der Talsperre

Das Zeulenrodaer Meer umfass beide Talsperren. Ein Rückbau der Weidatalsperre kommt für die politisch Verantwortlichen rund um unser Zeulenrodaer Meer nicht in Fraget.

Flyer zur Gebietsreform

Flyer der CDU Fraktion zur Gebietsreform

Als Anlage unser Flyer zur Gebietsreform mit aktuellen Informationen und unsere Position zu diesem Thema.

24. Politischer Aschermittwoch der CDU Thüringen

Zum 24. Politischen Aschermittwoch der CDU Thüringen war eine Delegation von 21 Unionsfreunden des Greizer Kreisverbandes nach Apolda gereist.

Unter den 1050 Gästen, von denen nicht alle einen Sitzplatz erhielten, herrschte eine prächtige Stimmung. Birgit Diezel ließ es sich nicht nehmen, unsere Glückwünsche zu ihrem Geburtstag in der Apoldaer Vereinsbrauerei in Empfang zu nehmen. Als “Ersatz” für den traditionellen Aschermittwoch der CDU in Triebes, wird am 7. März im Goldenen Löwen eine Veranstaltung nach dem Motto – Jetzt red`ich – mit dem CDU Landesvorsitzenden Mike Mohring stattfinden.

Preisträger aus Kraftsdorf und Auma-Weidatal

CDU-Fraktion würdigt Ehrenamt von 82 Thüringern

Am 18. November 2015 ehrte die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag wieder Bürger aus allen Teilen des Landes für ihr ehrenamtliches Engagement